Inhaltsbereich

Unsere Sauna...

Hallenbad und Sauna öffnen wieder

Trotz der Corona-Pandemie öffnet das Hallenbad und die Sauna mit der 3 G Reglung am 14.09.2021.


Ab 14. September öffnet die Sauna mit Einschränkungen. 


Mundschutzpflicht gilt im Eingangsbereich bis zur Umkleide und 
von der Umkleide bis zum Ausgang. 

Mindestabstand gilt im gesamten Bad- und Saunabereich.

Zum Duschen, in der Schwimmhalle sowie in Saunen und Ruheräumen benötigen Sie keinen Mundschutz.

Die Anzahl ist je Öffnungszeit auf 25 Personen in der Sauna beschränkt.


...sich wohlfühlen zu jeder Jahreszeit

Es ist die größte Sauna-Anlage im Landkreis Neunkirchen. Neben der Finnischen Sauna, dem Dampfbad und der Bio-Sauna lädt vor allem die Blockhaus-Sauna für 30 Personen im Außenbereich zum Entspannen ein.

 

Der Saunagarten, ein Ruheraum mit Hängeliegen, Außendusche und Tauchbecken, sowie eine Bistroecke runden das Lakai-Sauna-Erlebnis ab.

 

Der direkte Zugang zum Hallenbad versteht sich von selbst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Besucherinformationen

Ihre Daten sind an der Kasse in einem Formular einzutragen.
Dieses Formular können Sie auch hier herunterladen, ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Die Hinweise zum Datenschutz und zur Informationspflicht nach Artikel 12 bis 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können Sie unter www.neunkirchen.de/dsgvo einsehen.


Rechter Inhaltsbereich

Kontakt

Kombibad "Die Lakai"
An der Lakaienschäferei 1
66538 Neunkirchen

Tel. (06821) 9 31 98 90
E-Mail: dielakai(at)neunkirchen.de



Öffnungszeiten

3-Stunden-Intervalle

Montag:

18 - 21 Uhr
Dienstag: 
10 - 13 Uhr,
13.30 - 16.30 Uhr (Frauensauna),
17 - 20 Uhr
Mittwoch:
10 - 13 Uhr,
13.30 - 16.30 Uhr,
17 - 20 Uhr
Donnerstag:
10 - 13 Uhr,
13.30 - 16.30 Uhr (Männersauna),
17 - 20 Uhr
Freitag:
10 - 13 Uhr,
13.30 - 16.30 Uhr,
17 - 20 Uhr
Samstag:
10 - 13 Uhr,
13.30 - 16.30 Uhr,
17 - 20 Uhr
Sonntag + Feiertage:
8 - 11 Uhr,
11.30 - 14.30 Uhr,
15 - 18 Uhr


Eintrittspreise (3 Stunden)

Erwachsene: 14 €

Menschen mit Behinderung: 12 €
(ab 50 Prozent)

Begleitperson von
Menschen mit Behinderung:

kostenlos