Inhaltsbereich

Neunkircher Frühling 2011

Programm für die ganze Familie am verkaufsoffenen Sonntag

Am Sonntag, 3. April, startete der "Neunkircher Frühling" mit verkaufsoffenem Sonntag und einem großen Angebot für die ganze Familie. Neben den über 150 Geschäften, die von 13 bis 18 Uhr geöffnet waren, begann in der City ab 13 Uhr das abwechslungsreiche Programm für die ganze Familie sowie ein buntes Bühnenprogramm.

Auf dem Stummplatz startete ab 13 Uhr das Bühnenprogramm mit der Band "Take Five", die Hits von den 50ern bis zu den 80ern spielten. Die Tanzwerkstatt Susanne Sprung zeigte "Step by Step mit neuen HipHop und Streetdance Choreos in den Frühling". Durch den Nachmittag führte der beliebte Moderator Eberhard Schilling von SR 3 Saarlandwelle. Attraktive Preise erwarteten die Besucher beim großen Frühlings-Gewinnspiel.



 

"Neunkircher Frühling" bedeutete in diesem Jahr auch Ausstellungsfrühling: OBI präsentierte Gartenmöbel, Grills und Pflanzen, Scherer-Grossklos GmbH & Co. KG Audi und VW, die Auto Galerie Saar GmbH Renault und Dacia, und das Autohaus Weiland GmbH Peugeot. Fahrrad Schweitzer stellte Fahrräder und Equipment aus. Radhaus Simon präsentierte Fahrräder, Rasenmäher, Gartengeräte.Außerdem präsentierte sich die NVG mit einem Infostand und warb für die Annehmlichkeiten des Neunkircher ÖPNV. Für die jüngsten Besucher bot der "Neunkircher Frühling" ein Kinderparadies mit kreativen Basteleien rund um den Frühling. Gemeinsam mit dem Kinderbüro konnten von Blumentöpfchen mit Frühjahrsblumen, Eierbecher u.a.m. die ersten Ostergeschenke gebastelt werden. Kinderschminken und der Streichelzoo waren beliebte Highlights für die Kleinen. Das Katholische Familienbildungszentrum/ Mehrgenerationenhaus Marienstraße bot Kaffee und Kuchen an. Und der Neunkircher Frühlings-Express drehte in der City wieder seine Runden.Jung und Alt konnten in einer Bimmelbahn eine Runde durch die Innenstadt drehen. Fahrer und Schaffner präsentierten sich in historischer Straßenbahnuniform. Historische Geldwechsler und historische Fahrscheine kamen zum Einsatz und erinnerten an die Zeit als Neunkirchen noch eine Straßenbahn hatte. Der Erlös ging als Spende an DIE BRIGG - Projekt für Kinder aus suchtbelasteten Familien des Caritasverbandes Schaumberg-Blies e.V. Die Aktion wurde unterstützt durch die NVG.Ein großes Gastroangebot rundete den "Neunkircher Frühling" ab.

 

Der nächste Neunkircher Frühling findet wieder im Frühjahr 2012 statt.


Neunkircher Frühling 2010

Ausschau nach den Frühlingsboten / © Rosar

Blumenverkauf / © Rosar

Charmant: unsere "Glücks-Hasis" an der Lostrommel / © Rosar

Die "Merrybeats" / © Rosar

Absoluter Hit: Der "Neunkircher Frühlingsexpress" / © Rosar

Schaffner und Fahrer in Original-Uniformen der Neunkircher Straßenbahn / © Rosar

Der Stand der Neunkircher Verkehrsgesellschaft (NVG) / © T. Kien

Fotostudio Trampert sucht das "Lachen für Neunkirchen" / © Rosar

Das Fahrradangebot fürs Frühjahr / © Rosar

"Kids in Bewegung" / © Rosar

Die Kids nach dem Auftritt in professioneller Pose / © Rosar

Viel Applaus für die Kinder / © Rosar

Osterbasteleien im Zelt von Kinderbüro und Kinderkommission / © D. Weber

Gelungene Bastelei / © D. Weber

Schöne Deko in der Auslage: Osterei zum Oster-Gewinnspiel. Die Ostereier wurden von Kindern aus den Kindertageseinrichtungen der Stadt eigens bemalt / © Rosar

ADAC-Team mit dem ausgestellten Wagen / © T. Kien

Stimmung im Zelt des ADAC / © T. Kien

 

Ein Lachen für Neunkirchen (2010)

Preisträger "Ein Lachen für Neunkirchen"


Rechter Inhaltsbereich