Inhaltsbereich

Neunkircher Messe - Aktuell

Größte Neunkircher Messe seit Bestehen

Orgateam freut sich über Rekord-Ausstellerzahl

Vom 9. bis 11. September 2016 laden die Kreisstadt Neunkirchen und der Verkehrsverein zur 7. Neunkircher Messe. Hier stellen Handel, Handwerk und Gewerbe  der Region ihre Leistungsstärke unter Beweis. Konnte Oberbürgermeister Jürgen Fried bereits in 2014 eine Rekordbeteiligung vermelden, so wird die Messe in diesem Jahr noch größer: Auf rund 5700 qm Ausstellungsfläche präsentieren sich die Aussteller an 124 Ständen auf dem NVG- und KEW-Gelände direkt am Eisweiher.

Andernorts werden Messen eingestellt, in Neunkirchen boomt das Geschäft. Die alle zwei Jahre stattfindende Gewerbeschau in der zweitgrößten Stadt des Landes freut sich steigender Beliebtheit. "Dies zeigt, dass mit dem richtigen Konzept Messen durchaus funktionieren und nicht unbedingt in der Landeshauptstadt stattfinden müssen," so OB Fried. "Denn statt teurer Eintrittspreise bleiben wir beim kostenlosen Eintritt und bieten auch für die Austeller attraktive Konditionen. Uns ist es wichtig, den Unternehmen ein Forum zu bieten, denn dies stärkt die Region nachhaltig - sowohl, was die Wertschöpfung als auch, was die Arbeitsplätze angeht, denn das Geld bleibt hier vor Ort. Und weil wir keinen großen Profit daraus schlagen wollen, sondern dies als unsere Aufgabe ansehen, schreiben wir schon seit Jahren eine Erfolgsgeschichte."

Die Messe findet wiederum auf dem Gelände der Neunkircher Verkehrs GmbH statt und auch die KEW als unmittelbarer Nachbar ist an das Messegelände angeschlossen.
   
Wer ein neues Auto braucht, ein Haus baut oder saniert oder sich einfach dafür interessiert, was es Neues auf dem Markt gibt, der ist auf der Neunkircher Messe genau richtig. Die Besucher sehen 124 Stände aus nahezu allen Bereichen der Wirtschaft, des Handwerks und der Industrie. Vor Ort sind Ansprechpartner, die nicht nur ihre Produkte präsentieren sondern auch fachlich beraten können. 

Unter dem Motto "Schaufenster unserer Region" wird ein breiter Branchenmix aus den Bereichen Auto & Verkehr, Banken, Versicherungen & Dienstleistungen, Industrie & Wirtschaft, Bauen & Wohnen,  Computer, Medien & Kommunikation, Garten & Freizeit, Mode & Schmuck, Sport, Gesundheit & Wellness, Kulinarisches, Haushalt & Reinigung sowie Städte & Tourismus vertreten sein. Ob in der Bushalle, im Ausstellungszelt oder im Freigelände: von A wie Auto bis Z wie Zimmer im Spreewald - hier gibt"˜s alles, was das Herz begehrt.

Auf dem Gelände der KEW steht die Ausstellung im Zeichen der Solar-Stromspeicher-Ausstellung. Unter dem Motto "E-Mobilität erleben" können nicht nur E-Fahrzeuge besichtigt und Probe gefahren werden, es gibt sogar ein E-Bike zu gewinnen. Und für Kids gibts hier ganz neu das Löwenzähnchen, ein Bauwagen mit zahlreichen Mitmach-Experimenten.

Freitags geht"™s um 14 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch Ministerin Anke Rehlinger und einem anschließenden Messerundgang los. Samstags und sonntags beginnt die Ausstellung um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.

Für eine "Pause mit Genuss" sorgt während des Messerundganges ein Abstecher ins große Festzelt, wo ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten wird. Samstags zeigen mehrere Showtanzgruppen wie z.B. The Real Hot Dynamites, Dancepoint und die Tanzschule Zentz ihr Können. Am Sonntag zeigt nach dem Frühschoppen die Tanzwerkstatt Susanne Sprung ihre neuesten Choreografien und anschließend hat sich Sabine Günder-Fritz von Hairdesign by Sabine wieder eine attraktive Frisurenshow mit dem gewissen Extra ausgedacht.

Die Neunkircher Messe wird von einem kleinen Orgateam bestehend aus Fred Leibenguth, Brigitte Neufang-Hartmuth (Kreisstadt Neunkirchen), Klaus Häusler (Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Neunkirchen), Pascal Koch (Neunkircher Verkehrs-GmbH), Katja Hobler (Natursteine Glöckner) in Zusammenarbeit mit der KEW Neunkirchen und der Marketingagentur acpress, Wadgassen organisiert.


Rechter Inhaltsbereich


Weitere Informationen zur Messe und bei Rückfragen

Neunkircher Messe 2016
acpress GmbH

Provinzialstraße 26
66787 Wadgassen

Tel.: 06834 / 9420-0
Fax: 06834 / 9420-35

Ansprechpartner:


Christian Schwinn
Tel.: 06834 / 9420-10
christian.schwinn(at)ac-press.de

Louisa Schlang
Tel. 06834 / 9420-31
louisa.schlang(at)ac-press.de