Inhaltsbereich

Wohnen im Alter

Befragung "Wohnen im Alter"

Die Kreisstadt Neunkirchen hat unter der Leitung des Beigeordneten Sören Meng eine Arbeitsgemeinschaft gegründet, die sich mit dem Thema "Wohnen im Alter" beschäftigt.

Zu dieser Arbeitsgemeinschaft gehören aktuell Vertreter der Kreisstadt, der Gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft GSG und der beiden Mehrgenerationenhäuser (Familien- und Nachbarschaftszentrum und Kath. Familienbildungsstätte Neunkirchen e.V.).

Mit Hilfe dieses Fragebogens, den Sie auf dieser Seite rechts herunterladen können, soll herausgefunden werden, wie Sie zurzeit wohnen und welche Wünsche Sie in Bezug auf das Wohnen im Alter haben. Welche Wohnformen und Unterstützungen könnten Sie sich vorstellen?

Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage, damit auch Ihre Wünsche Gehör finden.

Abgeben/einsenden
Den Fragebogen können Sie an folgende Stellen einsenden oder dort abgeben:

Kreisstadt Neunkirchen
Seniorenbüro, Oberer Markt 16
Frau Monika Jost
Tel: 06821/202-180

Kath.Familienbildungsstätte NK e.V.
Marienstraße 5
Frau Anne Schmidt
Tel: 06821/904650

Familien-und Nachbarschaftszentrum
Vogelstr. 2
Frau Janine Wack
Tel: 06821/27633

Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mbH
Oberer Markt 12,
Frau Barbara Scheller
Tel: 06821/9238-11


Rechter Inhaltsbereich

Download Befragungsbogen

Befragungsbogen