Inhaltsbereich

Neunkircher City Musiksommer 2014

Open-Air-Konzerte auf dem Stummplatz

Die Veranstaltungsreihe Neunkircher City Musiksommer lockte in diesem Sommer wieder mit einem besonders abwechslungsreichen Programm die Liebhaber verschiedenster Musikrichtungen in die Kreisstadt. Das Angebot war breit gefächert, von zartem Blues über Pop bis hin zu Rock & Soul war für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei gaben die Künstler alles, um für die richtige Sommerstimmung unter den Zuhörern zu sorgen.

Der diesjährige Neunkircher City Musiksommer dauert vom 3. bis 31. Juli 2014 und fand wie gewohnt auf dem Stummplatz statt. Die Open-Air-Konzerte dauerten jeweils von 17 bis 20 Uhr und waren allesamt kostenlos zu besuchen.

 


Den Auftakt machten am 3. Juli "Dry Lloyd" mit eingängiger Musik aus den letzten sechs Jahrzehnten. Ob Pop, Folk oder Rock - Die Songs waren sorgfältig ausgesucht. Das Trio verzichtete auf die üblichen Gassenhauer und spielte stattdessen niveauvolle Titel, die trotzdem jeder kannte und mitsang - Songs von Beatles bis Birdy, von Cher bis Sade, von Pink Floyd bis Pink, von Zappa bis Zaz.


Eine Woche später, am Donnerstag dem 10. Juli, gab sich die Quartett-Formation der Band Da Vinci in Neunkirchen die Ehre. Neben dem besonderen Highlight ihres Italo-Programms, bei dem sie - was läge näher? - Hits von bekannten italienischen Künstlern wie Eros Ramazzotti, Zucchero oder Umberto Tozzi spielten, umfasste ihr schier unerschöpfliches Repertoire natürlich auch Songs von internationalen Superstars wie Joe Cocker, Tina Turner, Simply Red und Anastacia sowie Partykracher der Neuen Deutschen Welle oder der 80er und 90er Discomusik.


Ein weiteres Highlight des Neunkircher Musiksommer fand mit der französischen Band Les Scarabées am 17. Juli statt. Das Publikum ließ sich zurück versetzen in die guten Zeiten des Hamburger Starclub in den 60er Jahren und nach Liverpool von einer der besten Beatles-Coverbands die unser Nachbarland zu bieten hat.


Dirk "˜Mütze"˜ Urnau, Leadsänger und Gitarrist, und Drummer Marco "˜Langer"˜ Jung rockten als Ausnahmeband LangerMütze am Donnerstag dem 24. Juli mit unnachahmlich-innovativ interpretierten Coversongs aber auch eigenen Kompositionen den Stummplatz. Das "eingespielte" Team Mütze und Langer bot dem Publikum 100% Live-Musik und ein absolut flexibel gestaltetes musikalisches Programm, das alle - zumindest musikalischen - Wünsche der Zuhörer auf der Stelle erfüllen kann!


Den grandiosen Abschluss des diesjährigen Neunkircher City Musiksommers feierte die Band Joe's Big Bazaar am 31. Juli 2014. "JBB" ist ein Projekt um den bekannten Saarbrücker Bassisten, Gitarristen und Soundman Joe Reitz. Mit wechselnden Gastmusikern wird ein BIG BAZAAR aus bekannten Hits dargeboten. (Tina Turner - Adele - Toto -Foreigner u.v.a.) Ein festes Bandmitglied ist Gitarrist & Gitarrenlehrer Andreas Usner. Spezialguest sind u.a. die Rockröhre Silvia Petrovic aus Neunkirchen und der Drummer Max Hofmann.


Rechter Inhaltsbereich

City Musiksommer 2015

Der City Musiksommer 2015 findet an den folgenden Terminen statt:
02., 09., 16., 23. und 30. Juli 2015.