Inhaltsbereich

Neunkircher Weihnachtsmarkt 2016

Getragen von dem Leitgedanken "Zurück zu den Ursprüngen" eines Weihnachtsmarktes findet vom 16. bis 18. Dezember 2016 der Neunkircher Weihnachtsmarkt an der Christuskirche (Unterer Markt) statt.

Der Verkehrsverein Neunkirchen wird gemeinsam mit karitativen Einrichtungen und Vereinen wieder einen möglichst sozialen und menschlich geprägten Weihnachtsmarkt für das Jahr 2016 organisieren. Einen Weihnachtsmarkt, der uns allen die Gefühle wieder gibt, welche wir bei vielen Anderen vermissen: Behaglichkeit, Gemütlichkeit, Besinnlichkeit, eine romantische Kulisse mit Kerzenlicht, Tannenbaum und Weihnachtsliedern, individuell dekorierte Stände, fröhliche Menschen, handgemachte Werke aus Wachs, Glas oder Wolle, selbst zubereitete Speisen und Getränke aus der Region sowie vieles mehr.

Auch die Christuskirche erstrahlt in diesem Jahr in stimmungsvollem Licht.


Aussteller

Der Zuspruch der karitativen und gemeinnützigen Vereinen/Institutionen hat diesen Leitgedanken bereits im Premierenjahr 2015 bestätigt und so werden auch in diesem Jahr wieder viele interessante und schmackhafte Produkte und Waren feilgeboten.

Als Aussteller mit dabei sind:
Lebenshilfe Kresivereinigung Neunkirchen e.V., Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarland e.V., Gemeinschaftsstand (BinS, intern. Frauenkochgruppe, Bürgerstammtisch, freiw. Flüchtlingshilfe NK, Horizont e.V., Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften), Deutsches Rotes Kreuz/Kreisverband Neunkirchen, Diakonisches Werk an der Saar, Lions Club, WZB, Kreuznacher Diakonie, Arbeiter Samariter Bund OV Neunkirchen e.V., Kreisstadt Neunkirchen zusammen mit dem Zoo Neunkirchen, Schwesternverband, Unique Glaskunst, Landkreis Neunkirchen, Fa. Lindwurm, Creativ-Galerie, Creperie Anne Endler, pastaria by julie, Back to smoke.


Öffnungszeiten

Freitag: 16.12.2016, 15 - 22 Uhr
Samstag: 17.12.2016, 13 - 22 Uhr
Sonntag: 18.12.2016, 11 - 18 Uhr


Programm

Beim Programm stehen auch in diesem Jahr besinnliche und fröhliche Höhepunkte auf der Agenda:

FREITAG, 16.12.2016
Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes        17.00 Uhr
Singkreis 1969 Heinitz                    17.30 Uhr

SAMSTAG, 17.12.2016
Lebendiger Adventskalender (Ev. Kirchengemeinde)    16.00 Uhr
Christuskirche: Die Kantorei singt zum Advent

Jens Müller (Saxophon)                    16.00 Uhr

Vorlesestunde für Erwachsene und Kinder            16:00 Uhr
(Schwesternverband)

Mitmachwerkstatt für Kinder (Kerzen- und Holzwerkstatt)    14.00 - 18.00 Uhr
Weihnachts-"Mensch-ärgere-dich-nicht"
(Schwesternverband)    

Optik Lutz (Unterer Markt 7)
Begehbare Schneekugel mit professionellen         14.00 Uhr - 23.00 Uhr
Sofort-Foto zum Mitnehmen

SONNTAG, 18.12.2016
Weihnachts-"Mensch-ärgere-dich-nicht"            14.00 - 18.00 Uhr
(Schwesternverband)    

Volkshochschule mit Querflöte                14.30 - 15.00 Uhr

Jens Müller (Saxophon)                    16.00 Uhr

Lebendiger Adventskalender (Ev. Kirchengemeinde)    16.00 Uhr
Christuskirche: Offenes Advents-Singen

Vorlesestunde für Erwachsene und Kinder            16:00 Uhr
(Schwesternverband)


Late-Night-Shopping

Das diesjährige Late-Night-Shopping wird in diesem Jahr erstmals an den Neunkircher Weihnachtsmarkt gekoppelt. Die Geschäfte in der City dürfen an diesem Tag (Samstag, 17. Dezember 2016) ihre Pforten wieder bis 24 Uhr geöffnet halten. Um diese lange Einkaufsnacht für die Besucherinnen und Besucher besonders attraktiv zu gestalten, bietet der ansässige Einzelhandel spezielle Aktionen an:

• US-Mode Shop, Hüttenbergstraße 2   
- Eigener Glühweinstand im Geschäft

• Eiscafé Venezia, Stummplatz 3       
- Jeder Kunde erhält einen Kaffee-Pass
- Speziell für den 17.12: Zimt-Aperitiv

• Galeria Kaufhof, Stummstraße 3-9   
- Weihnachtsmann verteilt Kleinigkeiten
- diverse Aktionen
       
• Optik Lutz, Unterer Markt 7       
- Begehbare Schneekugel mit professionellem Sofort-Bild zum Mitnehmen (14 - 23 Uhr)

• Saarpark-Center, Stummplatz       
- 16:00 Uhr Evolution Lady Singers
- 20:00 Uhr Gruppe "Einklang"
- Jazz- & Christmas Carols


Rechter Inhaltsbereich

Impressionen Weihnachtstmarkt


Plakat 2016


Das diesjährige Plakat zum Weihnachtsmarkt ziert in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Motiv. Die Gesamtschule Neunkirchen Stadtmitte hat gemeinsam mit dem Verkehrsverein und der Stadt einen freiwilligen Weihnachtsmalwettbewerb ausgerufen. So kamen Pinsel, Tuschkasten, Wachsmalstifte und Co. zum Einsatz. Insgesamt haben sich 45 Kinder an der Aktion beteiligt. Die Jury war von der Ideenvielfalt und der unterschiedlichen Motive sehr angetan und hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Letztendlich fiel die Wahl auf das Gemeinschafts-Motiv von Vanessa und Berkan, welches die Christuskirche in weihnachtlichem Ambiente zeigt.