Inhaltsbereich

Aktuelle Projekte

Folgende Projekte sind bereits umgesetzt:

 

 

Handlungsfeld 1: Steuerung, Vernetzung und Nachhaltigkeit

  • Ein Kriterienkatalog zur Familienfreundlichkeitsprüfung wurde ausgearbeitet und wird derzeit getestet

 

Handlungsfeld 2: Familie und Arbeitswelt, Betreuung

  • Die städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen wurden über Möglichkeit der Kindertagespflege informiert und können die Eltern jetzt bei Bedarf darüber informieren
  • Es fand eine Elternbefragung statt, in einigen Einrichtungen wurden die Betriebszeiten angepasst, um dem aktuellen Bedarf gerecht zu werden.
  • Ende 2015 wurde der erste "Betriebspfiffikus" an insgesamt 3 familienfreundliche Unternehmen in der Kreisstadt Neunkirchen verliehen. Die Verleihung findet jetzt alle 2 Jahre statt. Gleichzeitig wurden die Neunkircher Kamingespräche ins Leben gerufen. Diese finden jährlich statt.

 

Handlungsfeld 3: Bildung und Erziehung

  • Die Bildungsangebote in der Kreisstadt Neunkirchen werden derzeit zusammengestellt.
  •  Die Stadtbücherei ist umgezogen, das Angebot wurde reorganisiert, Aufenthaltsqualität und das Serviceangebot wurden verbessert.
  •  Die Verträge der Kreisstadt Neunkirchen mit Institutionen für präventive Maßnahmen (Floßfahrt, Jugendcafé etc.) laufen jetzt mindestens 2 Jahre, das Projekt Sprungbrett konnte erneut verlängert werden.

 

Handlungsfeld 4: Beratung und Unterstützung

  • Die Broschüre "Beratungs- und Hilfsangebote in Neunkirchen" ist im Internet verfügbar

 

Handlungsfeld 5: Wohnumfeld und Lebensqualität

  • Der Jugendbeirat hat ein Gespräch mit der NVG geführt, um das Konzept für den Nachtbus / das Nachttaxi zu optimieren.
  • Der Jugendbeirat plant einen Gastronomieführer für Jugendliche herauszugeben.
  •  Tag der Sportvereine findet am 20.09.2015 erstmalig in Verbindung mit dem Weltkindertag statt
  • Es wurden mehrere Barrieren im Wohnumfeld gemeldet und teilweise konnten sie bereits abgebaut werden.
  •   Es fand ein Ideenwettbewerb zu Umweltprojekten statt. Das Gewinnerprojekt "Weg mit dem Plastik, aber hastik" wurde bereits umgesetzt.
  •   Am Neuen Markt wurde eine Sitzecke begrünt und mit einer Bank, die von einem syrischen Maler gestaltet wurde, versehen.

 

Handlungsfeld 6: Senioren und Generationen

  • Angebote für Senioren wurden zusammengetragen und auf der Homepage der Kreisstadt Neunkirchen veröffentlicht (www.neunkirchen.de/bildung-soziales/senioren/veranstaltungen.html).
  • Die Umfrage "Wohnen im Alter" wurde durchgeführt und ausgewertet.
  • Das Telefonnavi für Senioren wurde erstellt und steht hier zum Download bereit.
  • Es gibt eine zentrale Meldestelle für barrierefreie bzw. barrierearme Wohnungen bei der Leitestelle Älter werden des Landkreises Nerunkirchen

 


Rechter Inhaltsbereich