Inhaltsbereich

LED- Straßenbeleuchtung ZEP-kommunal

Diese Vorhaben der Kreisstadt Neunkirchen werden gefördert durch eine Zuwendung des Saarlandes als Projektförderung nach der saarländischen Rahmenrichtlinie zum Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) und der Richtlinie für die Förderung von Maßnahmen kommunaler Gebietskörperschaften „Zukunftsenergieprogramm kommunal (ZEP-kommunal)" vom 28.05.2015


Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Kreisstadt Neunkirchen

Insgesamt werden 659 Leuchten im ganzen Stadtgebiet mit konventionellen Leuchtmitteln durch moderne, energiesparende LED-Leuchten ersetzt.
Die CO² Einsparung beträgt für diese Leuchten 2658,03 Tonnen und die Energieeinsparung 225.256 kWh pro Jahr. Dies entspricht bei einem Energiepreis von ca. 18 ct/kWh einer Einsparsumme von 41.048,64 € pro Jahr.

Die Förderquote beträgt 25 v.H. 
Bei einer Gesamtinvestition der Kreisstadt Neunkirchen in Höhe von 181.721,92 € beträgt der EFRE-Anteil 45.430,48 €.


Baumaßnahme: Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Kreisstadt Neunkirchen

Förderkennzeichen: F/3-ZEP-226/2018

 

 


Rechter Inhaltsbereich