Inhaltsbereich

Kulturelle Meilensteine

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Neunkirchen ist kulturell auf dem Vormarsch. Das haben wir in den vergangenen Jahren mehr als bewiesen!

Vom 23. Mai bis zum 23. Juni wurde die Rocky Horror Show in der Neuen Gebläsehalle frenetisch gefeiert. Wieder ist es gelungen, mit diesem schrillen Kult-Musical unserem Publikum ein Highlight mit großartigen Künstlerinnen und Künstlern zu präsentieren – und darauf sind wir sehr stolz. Denn Neunkirchen hat sich nicht nur von der rußverdreckten Industriestadt zu einem modernen Handels- und Dienstleistungszentrum gemausert – Neunkirchen steht heute auch für ein exzellentes kulturelles Angebot.

Die Stadt, die Kulturgesellschaft aber auch einige externe Anbieter haben dieses große Potential erkannt und bauen es sukzessive aus. So ist Neunkirchen zur Musicalstadt geworden, die von einer begeisterten Szene sogar über die Grenzen des Saarlandes hinaus Beachtung findet.

Am 9. August wird schon das nächste Musical „Meine Herren und Damen: Marie!“ an den Start gehen. Dies ist die nächste Produktion unseres Neunkircher Musical Projektes, das in diesem Jahr die Gründerin der Arbeiterwohlfahrt, Marie Juchacz, wieder aufleben lässt. Ich freue mich schon darauf, wenn rund 100 Mitwirkende aus der Region ihr Können unter Beweis stellen. Seien Sie dabei, wenn Geschichte und große Gefühle zu einem wunderbaren Bühnenstück verschmelzen!

Parallel laufen auch schon wieder die Vorbereitungen für den nunmehr 9. Günter Rohrbach Filmpreis. Die Ausschreibung ist bereits erfolgt. Wir sind gespannt, welche besonderen Filme am 8. November in der Neuen Gebläsehalle die Preise abräumen. Dass wir auch hier eine Vorreiterrolle spielen, zeigt die Tatsache, dass Filme, die in Neunkirchen ausgezeichnet wurden, kürzlich auch auf dem Deutschen Filmpreis prämiert wurden („Gundermann“, „Styx“ und „Das schönste Mädchen der Welt“).

Diesen Weg, „Kultur durch Wandel – Wandel durch Kultur“, wollen wir weiter verfolgen. Begleiten Sie uns dabei und erleben Sie spannende Stunden in Neunkirchen. Der Stadt zum Leben!

Ihr
Jürgen Fried
Oberbürgermeister der Kreisstadt Neunkirchen


Rechter Inhaltsbereich

OB Jürgen Fried | Foto: Alex Wolfanger