Inhaltsbereich

City Musiksommer 2022 "on tour" | 7. Juli bis 4. August 2022

Sommerliche Open-Air-Konzerte in der Neunkircher City

Die Bliesterrassen | Foto: HDK Dutt & Kist

Der Neunkircher City Musiksommer liefert vom 7. Juli bis zum 4. August 2022 musikalisch kulturelle Konzerthappen. Die beliebte Veranstaltungsreihe geht in diesem Sommer anlässlich des 100jährigen Stadtjubiläums erstmals “on tour“.

Neben den Konzerten auf den Bliesterrassen wird es im Wechsel jeweils zum Ort passende Musikveranstaltungen auf dem Stummplatz und am Hammergraben geben. Und das Beste: Die abendlichen Open-Air-Konzerte sind kostenlos. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Konzertreihe in der Neunkircher City!

  • 07. Juli 2022, Bliesterrassen
  • 14. Juli 2022, Stummplatz             
  • 21. Juli 2022, Bliesterrassen          
  • 28. Juli 2022, Hammergraben         
  • 04. August 2022, Bliesterrassen              


Die Veranstaltungsreihe lockt auch in diesem Sommer mit musikalischen Leckerbissen unter freiem Himmel. Mit einem bunten Hit-Cocktail aus Rock, Soul, Blues & Jazz geben die Künstler alles, um für die richtige Sommerstimmung unter den Zuhörern zu sorgen.

Jeweils von 17 bis 20 Uhr dürfen Besucherinnen und Besucher Live-Musik in chilliger Atmosphäre an wechselnden Locations erleben. Damit verwandeln sich die Bliesterrassen, der Stummplatz und der Hammergraben in eine städtische Freiluft-Lounge. Für coole Getränke und den kleinen Hunger ist bestens gesorgt.

Der Eintritt ist frei. 



Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind dabei zwingend einzuhalten.


Donnerstag, 7. Juli 2022: BLIES BLUES BAND 
► Location: Bliesterrassen

BLIES BLUES BAND

We´ve got the Rhythm - Das neue Credo der Blies Blues Band

Die neue Besetzung der BBB trifft ehemalige Mitglieder der Formation erstmals zusammen in dieser Konstellation.

  • Joe Reitz, Bass, Voc

  • Udo Oster, Voc
  • 
Roman Grzyb, Drum

  • Rudi "Gulli" Spiller, Guitar, Voc



Keine Schwermut, keine minutenlangen Soli, sondern grooviges Miteinander, gepaart mit Solospots und mehrstimmigem Gesang. Der Blues kann so erfrischend sein.

Das Programm ist, bis auf ganz wenige Ausnahmen komplett neu und setzt sich komplett von dem Konzept der Screamers oder der Rockanarchie ab.

Frischer Wind in der saarländischen Blues Szene. Die Mitglieder der BBB braucht man, glaub ich nicht mehr einzeln vorzustellen.
 Sie dürften im Saarland überall ein Begriff sein.


Donnerstag, 14. Juli 2022: X-Pression ► Location: Stummplatz

X-PRESSION

Nacheiner kreativen Schaffenspause meldet sich die etablierte saarländische Cover-und Eventband „X-Pression“ in neuer Besetzung zurück.

Musikalische Leidenschaft und ein facettenreiches Repertoire sind die Grundessenz für jede erfolgreiche Veranstaltung und das Motto „Let me entertain you“ ist nicht nur Pflicht, sondern Basis jeder „X-Pression“ Show!

„X-Pression“, eine Band, in der die Gesangsfront stimmgewaltig mit fünf weiteren professionellen Musikern dem Publikum von Anfang an ordentlich einheizen und begeistern. Durch langjährige Show- und Bühnenerfahrung glänzt die Band mit einer besonderen Extravaganz und Professionalität und ist das absolute Highlight für jedes Fest.

„X-Pression“ gestaltet ein Event mit einem äußerst abwechslungsreichen Programm, das Sie mit ausgewählten Songs aus Pop, Rock, Soul und Funk, sowie aktuellen Hits auf die Tanzfläche lockt und Sie auf eine Reise durch die Musikgeschichte schickt. Durch die Begeisterung für die Musik verbreitet „X-Pression“ stets gute Laune und macht jeden Auftritt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

 

 


Donnerstag, 21. Juli 2022: DISCO INFERNO 
► Location: Bliesterrassen

DISCO INFERNO | Foto: Rich Serra

DISCO INFERNO - The Sound of 70s Funk & Disco



Schneidende Bläsersätze, pumpender Groove von Drums & Bass, mehrstimmige Backgroundchöre, hypnotische Gitarrenriffs und eingängige Melodien - das war der Black-Sound der 70er.

 "DISCO INFERNO" hauchen dem Genre neues Leben ein, bringen die Hits von Größen wie "Earth, Wind & Fire", "Kool & The Gang", Donna Summer, den "Commodores" und vielen anderen bekannten Funk- und Disco-Legenden der Zeit in authentischem Retro-Gewand und einer fulminanten Show zurück auf die Bühne. Das Ganze ist angereichert mit ordentlichen Portionen aus Soul, Jazz und Rock und einem schweißtreibendem Beat.



Die neunköpfige, saarländische Formation, die neben klassischer Bandbesetzung mit Drums, Bass, Gitarre und Keyboard auch mit dreifachem Bläsersatz, weiblichem und männlichem Leadgesang beeindruckt, setzt sich zusammen aus bekannten Musikern und Sänger/innen der Region.



Mit Klassikern wie "Car wash", "That's the way I like it", "Le Freak", "Lady Marmelade", "Superstition" und vielen anderen Smash-Hits von damals verwandeln "Disco Inferno" jedes Konzert in eine große und bunte 70er-Jahre Funk- und Disco-Party; zum Mitgrooven, Mittanzen und Mitfeiern, aber auch zum Zuhören und Genießen.

 Seit Frühjahr 2018 zu sehen und zu hören auf den Bühnen der Region.



Heike Wagner - Gesang
 / Daniel Bauer - Gesang / 
Didier Quint - Gitarre,Background-Gesang / 
Hans Blaes - Drums, Background-Gesang
 / Thomas Schmidt - Bass
 / Robert Bour - Keyboards
, Saxophon / 
Björn Degel - Posaune / 
Matthias Flieger - Trompete


Donnerstag, 28. Juli 2022: HELMUT EISEL & MICHAEL MARX
 ► Location: Hammergraben

HELMUT EISEL & MICHAEL MARX

Bei ihren Kultkonzerten „Vor der Düne“ spielen Helmut Eisel & Michael Marx auf höchstem Niveau Musik, die berührt, bewegt und glücklich macht!

Mit dem Trio „Helmut Eisel & JEM“ spielen Helmut Eisel (Klarinette) & Michael Marx (Gitarre, Gesang) seit über 30 Jahren Konzerte in ganz Europa und Israel. Beide sind anerkannte Virtuosen auf ihren Instrumenten, beide brauchen sich nichts mehr zu beweisen: Sie spielen aus Freude an der Musik, aus Freude an der ganz besonderen Kommunikation untereinander und mit dem Publikum. Mit ihrer musikalischen Vertrautheit geht auch eine tiefe Freundschaft einher. Nicht viele Musiker, die häufig gemeinsam auf der Bühne stehen, machen auch noch regelmäßig gemeinsamen Familienurlaub.

Helmut Eisel beweist bei seinen interkulturellen Projekten gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit, dass Menschen unterschiedlicher Kulturen stilistisch übergreifend tolle Konzerte spielen können. Er nutzt dabei Klezmer als universelle Sprache, die keine Grenzen kennt.

Michael Marx bringt seit vielen Jahren fantastische Projekte als Singer-Songwriter auf die Bühne, man denke nur an seine legendäre Gruppe „Marx Rothschilt Tillerman“ oder die aktuelle „SMS“.

Bei dem Programm „Vor der Düne“ hört man eine vertraute JEM-Melodie, dann plötzlich lauscht man dem Singer-Songwriter Michael Marx, der auf seine ganz besondere Art schmunzelnd einen Welthit singt. Einfühlsam wird er dabei von Helmut Eisel begleitet, der Text und Melodie mit seiner sprechenden Klarinette kommentiert. Spätestens beim nächsten „Freilach“ mit lachender Klarinette wird klar:  Sänger und Klarinettist verwenden unterschiedliche Sprachen, aber sie fügen sich zu einem harmonischen Ganzen und werden von allen sofort verstanden.


Donnerstag, 04. August 2022: DIZZY THANG 
► Location: Bliesterrassen

DIZZY THANG

DIZZY THANG – Rock´n´Roll with a (Blues) print

Bereits seit mehr als 15 Jahren bluesen und rocken sich Dizzy Thang souverän durch sämtliche Spielarten des Blues und begeistern sowohl Publikum als auch die Fachpresse mit instrumentalem Können und purer Spielfreude. 


Für ihre energiegeladene Performance wurden Dizzy Thang bereits unter anderem zur Leserband des Monats im Fachmagazin "Gitarre & Bass" gekürt und gewannen beim Fête de la musique den ersten Preis als besten Live-Act. 


Klassiker des Genres werden neu interpretiert und erhalten dadurch einen unvergleichlichen Charakter. So scheuen sich Dizzy Thang auch nicht Genre-Perlen zu präsentieren, an welche sich nur wenige Künstler heranwagen. 


Kris Schulte - Guitar and Lead Vocals
Robert Bour - Keyboard and Lead Vocals
Jürgen Wagner - Drums and Background Vocals
René Müller - Bass and Background Vocals


Rechter Inhaltsbereich