Inhaltsbereich

Kinderhaus Neunkirchen

Das Kinderhaus der Kreisstadt Neunkirchen ist ein Angebot der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Es bietet Kindern zwischen 6 und 13 Jahren die Möglichkeit, an einem sicheren Ort ihre Freizeit zu verbringen. Beaufsichtigt werden die Kinder von zwei pädagogischen Fachkräften.


Küche und Essensraum | Foto: Kreisstadt Neunkirchen/Mohr

Die Angebote der Offenen Tür stehen den Kindern ohne Anmeldung kostenfrei zur Verfügung. Sie können sich an unterschiedlichen Kreativprojekten ausprobieren, bei Bewegungsspielen auspowern, bei Geschicklichkeitsübungen selbst herausfordern oder im Rahmen gemeinsamer Koch- und Backangebote ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Auch musisch-kulturelle Angebote finden im Kinderhaus einen Platz. Die Kinder können Ideen und Wünsche zur Freizeitgestaltung aktiv mit einbringen.

Zudem ist das Kinderhaus Anlaufstelle für Eltern und Erziehungsberechtigte hinsichtlich Fragen rund um das Thema Kinder, Elternschaft und Erziehung. In ihrer Funktion als Multiplikatoren bieten die pädagogischen Fachkräfte entsprechend Unterstützung.


Aktuelle Meldungen:

Öffnungszeiten über Fasching und die Winterferien:

Das Kinderhaus ist in den Winterferien von Dienstag, 13.02.2024 bis Freitag 16.02.2024 geöffnet.

An Faschingsdienstag können die Kinder gerne verkleidet in das Kinderhaus kommen. Wir werden gemeinsam Fasching feiern.

Von Weiberfastnacht (Donnerstag), 08.02.2024 bis einschließlich Rosenmontag, 12.02.2024 bleibt das Kinderhaus geschlossen.


Rechter Inhaltsbereich

Kontakt

Kinderhaus Neunkirchen
Kleiststraße 30a
66538 Neunkirchen
Telefon: (06821) 5909528
E-Mail: kinderhaus(at)neunkirchen.de

Leitung: Milena Eisenbeis


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr
Hausaufgabenraum: 13 bis 14 Uhr

Die Öffnungszeiten in den Ferien können Sie vor Ort oder telefonisch erfragen.