Inhaltsbereich

Änderungen vorbehalten

 

 


WEGEN WASSERSCHADEN BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN-Ausstellung "Polarität" Willi A. Kurz

25. Aug 2017 - 07. Jan 2018
Beschreibung: 

Der Verkehrsverein Neunkirchen präsentiert in einer als Retrospektive angelegten Ausstellung das Werk des in Neunkirchen lebenden Künstlers Willi A. Kurz.

Willi A. Kurz, geboren 1936, Schüler von Boris Kleint, bereicherte ab den 60er Jahren zahlreiche Kirchen, Einsegnungshallen aber auch öffentliche Gebäude wie Schulen, Kinderheime, Banken und den privaten Bereich durch Fenster in Bleiglas- oder Betonglastechnik. Wandgestaltungen ergänzen sein Werk im sakralen und profanen Bereich.

Auch in Neunkirchen hat er seine zahlreichen Spuren hinterlassen: Wer kennt nicht die Partnerschaftsskulptur am Mantes-la-Ville-Platz oder die Glasfenster und die Wandgestaltung in der Aussegnungshalle in Neunkirchen-Furpach oder die Fenster der Kirche im Vincenzhaus.

Fast gänzlich unbekannt ist bisher sein malerisches Schaffen, dass hier zum ersten Mal umfangreich gezeigt werden wird.

Ab Oktober wird eine zweite Ausstellung mit Werken von Willi A. Kurz in der Volksbank Neunkirchen zu sehen sein, in deren Schalterhalle er die Wandgestaltung in Bleiglas ausgeführt hat. 

Ausstellungsdauer: 25. August 2017 bis 7. Januar 2018

Vernissage: 25. August 2017, 19 Uhr – KULT. Hüttenstadt-Museum

Ort: KULT. Hüttenstadt-Museum

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10 – 18 Uhr Samstag 10 – 17 Uhr,

So und Feiertage 14 – 18 Uhr

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 9. bis 21. Oktober geschlossen

Bilder:
 
 
Zurück

Rechter Inhaltsbereich

23. Jan 2018 - 31. Jan 2018

5 Einträge gefunden

04. Sep 2017 - 20. Feb 2018
Bei Fragen  wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse oder an die...
 
26. Jan 2018
Gregor McEwan ist ab 2018 wieder auf ausgedehnter Solo-Tour, um seinem Publikum sein neues,...