Inhaltsbereich

Tolle Osterferien

Viel Abwechslung für Kids im Robinsondorf

Foto: Kreisstadt Neunkirchen

Eine rundum gelungene Osterfreizeit erlebten 30 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren im Robinsondorf, davon überzeugte sich Bürgermeister Jörg Aumann vor Ort.

Die Tagesbetreuung, die vom Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen in Kooperation mit dem Landkreis Neunkirchen veranstaltet wird, erfreut sich großer Beliebtheit. Hier treffen sich Gleichaltrige zum gemeinsamen Basteln, zum Sport treiben, zum Spielen oder einfach zum Spaß haben.

Die Kids konnten zwischen vielen attraktiven Angeboten wählen: ob Ton modellieren, Freundschaftsbänder knüpfen, Einhornmäppchen aus Socken nähen, Ostereier marmorieren oder ein Osternest vorbereiten, das dann am Ende der Freizeit vom Team des Robinsondorfes gefüllt wurde. Angeboten wurde ein Fotografie-Workshop unter Anleitung eines professionellen Fotografen.

Viel Spaß brachte auch der Hiphop-Workshop mit der Tanzwerkstatt Susanne Sprung und der Skateworkshop mit Caros Inline Academy, der im Highlife in Wiebelskirchen stattfand.

Wie immer fühlten sich die Kids vom Team des Robinsondorfes, das ein Frühstück sowie ein Mittagessen bereitete, bestens umsorgt. Eva Wacker vom städtischen Jugendbüro organisierte die Freizeit, bei der sie von drei Betreuern und zwei Praktikanten unterstützt wurde.

Kategorie: Bildung & Soziales

Rechter Inhaltsbereich