Inhaltsbereich

Hochofen in Pink

Zeichen für den Welt-Mädchentag am 11. Oktober

Das AHA leuchtet am Welt-Mädchentag pink. | Foto: Jörg Mohr, Kreisstadt Neunkirchen

Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober erstrahlt ein Hochofen und die Neue Gebläsehalle in Pink. Mit dieser Aktion setzt die Kinderhilfsorganisation Plan International in Neunkirchen und vielen weiteren Städten Deutschlands leuchtende Zeichen für die Rechte von Mädchen. Bundesweit werden bekannte Wahrzeichen und Gebäude in Pink angestrahlt.

Mit der globalen Bewegung "Because I am a Girl" setzt sich Plan International dafür ein, dass Mädchen überall die gleichen Chancen erhalten wie Jungen und mindestens neun Jahre zur Schule gehen können.

Der Fokus des Welt-Mädchentages liegt darauf, Mädchen dabei zu unterstützen, Führungspositionen zu übernehmen: Mädchen wie Jungen sollen Entscheidungen, die ihr eigenes Leben betreffen, aktiv mitgestalten und beeinflussen können. Mit der Farbe Pink will Plan ein Zeichen setzen. Das kräftige Pink hat eine starke Signalkraft und vermittelt Lebensfreude und Mut zur Offensive - genau das, was viele Mädchen motivieren kann, für ihre Rechte einzustehen.

Kategorie: Leben in Neunkirchen

Rechter Inhaltsbereich