Inhaltsbereich

Winterpause an der Baustelle Hüttenberg

Die Großbaumaßnahme zur Kanalerneuerung in der Hüttenbergstraße geht, wie angekündigt, in die Winterpause. Da über die kalte Jahreszeit die Arbeiten nicht optimal vorangetrieben werden können und die erforderliche Vollsperrung der Straße das Weihnachtsgeschäft der anliegenden Geschäfte stark beeinträchtigen würde, hat das Bauamt schon von Beginn der Maßnahme an eine Winterpause eingeplant. (Wir berichteten)

Ab dem 17. November wird der Hüttenberg nun plangemäß freigegeben, so dass der Verkehr wieder fließen kann. Lediglich die rechtsseitigen Parkbuchten mit jeweils 3 Stellplätzen werden nacheinander für ca. eine Woche gesperrt, damit in diesem Bereich noch weitere Hausanschlüsse verlegt werden können.

Die linksseitigen Parkbuchten sowie die Fahrbahn sind davon jedoch nicht betroffen. Im Sinne der optimalen Abwicklung wird so versucht, die Beeinträchtigungen für Anlieger und Besucher des Hüttenbergs so gering wie möglich zu halten und die Maßnahme möglichst zügig abzuwickeln.

Kategorie: Bauen & Wohnen

Rechter Inhaltsbereich