Inhaltsbereich

Herzlich willkommen

zum verkaufsoffenen Sonntag in Neunkirchen am 1. Dezember

Oberbürgermeister Jörg Aumann | Foto: Alexa Kirsch

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 1. Dezember ist es wieder soweit, die Geschäfte öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag in Neunkirchen.

Weihnachten rückt näher: Höchste Zeit, Geschenke zu kaufen! Am besten in der heimischen Innenstadt: damit unterstützt man den lokalen Handel und sichert Arbeitsplätze vor Ort. Ich lade Sie herzlich ein, gemütlich durch unsere Innenstadt zu bummeln.

Wenn Sie mit Ihrem Hund in die Stadt kommen, schauen Sie doch beim „Hundeweihnachtsmarkt“ in der Bahnhofstraße vorbei. Am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr bieten die Aussteller von selbstgebackenen Hundekeksen bis zu weihnachtlichen Accessoires alles, was das Hundeherz höherschlagen lässt. Einzige Bedingungen der Teilnahme sind ein gültiger Haftpflichtversicherungsschutz und ein aktueller Impfstatus der Hunde.

Der verkaufsoffene Sonntag bildet auch den Auftakt für die Adventscoupons für Besucherinnen und Besucher der Stadt. Damit können Sie Angebote günstiger erhalten. Die Coupons erhalten Sie am Sonntag in den teilnehmenden Geschäften und Gastronomiebetrieben vom Stummplatz bis zum Oberen Markt. Teilweise werden Rabatte bis zu 25 Prozent gewährt.

Ich wünsche Ihnen eine friedliche und besinnliche Vorweihnachtszeit!

Ihr Jörg Aumann
Oberbürgermeister

Kategorie: Kolumne

Rechter Inhaltsbereich