Inhaltsbereich

Brunnen in Wiebelskirchen wurde repariert

Die Kreisstadt Neunkirchen hat diese Woche den Brunnen in Wiebelskirchen am Wibilohaus repariert. Der Zentrale Betriebshof der Stadt (ZBN) hat eine neue Pumpe eingebaut und der Brunnen ist wieder in Betrieb.

Die Kosten betragen rund 3.000 Euro. Der Defekt wurde im vergangenen Herbst festgestellt, als die Brunnen winterfest gemacht wurden.

Kategorie: Leben in Neunkirchen

Rechter Inhaltsbereich