Inhaltsbereich

Bliesterrassen - Erlebbare Stadtlandschaft

Neunkirchen baut...

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Herzen unserer City wird derzeit viel gebaut und gestaltet.

Mit den neuen Bliesterrassen werden wir die Blies wieder sichtbar in das Stadtbild integrieren, unseren Fluss erlebbarer machen und den citynahen Erholungsfaktor entwickeln.

Als zentrale Maßnahme des Handlungsprogramms City Nord soll so die Verbindung  zwischen einzelnen Bereichen der Innenstadt verbessert, der Flusslauf ökologisch aufgewertet und die Aufenthalts- und Wohnqualität für Bewohner gesteigert werden. Die weitere Attraktivierung der Innenstadt als Wohnstandort ist, nicht zuletzt vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, eines der zentralen Ziele der Stadtentwicklungspolitik.

Das Projekt ist in eine Gesamtstrategie eingebettet, zu der auch die Verkehrsberuhigung der Lindenallee und private Investitionen, wie beispielsweise bei der Modernisierung und dem Ausbau des ehemaligen Kaufhauses SinnLeffers, zählen.

Noch in diesem Jahr werden wir den ersten Bauabschnitt abschließen und mit den Vorarbeiten für den zweiten Bauabschnitt beginnen.

Ihr Oberbürgermeister
Jürgen Fried


...in den kommenden Jahren

Bauabschnitt 2 bis 5
In den Folgejahren sollen die Bauabschnitte 2 bis 5 bis zur Mozartstraße ausgedehnt werden. So ist beispielsweise eine Bliesbühne vorgesehen sowie die Weiterführung des Geh- und Radweges entlang des Ufers. Im Bereich zwischen Brücken- und Mozartstraße soll die starre südliche Uferlinie aufgebrochen und kleine Inseln im Flussbett geschaffen werden. Rampen, Sitznischen und Wasserstege sind ebenfalls in Planung. Auch der zweite Bauabschnitt ist sicher. Die Arbeiten beginnen im Frühjahr 2017.


Rechter Inhaltsbereich

Download Baustelleninfo



Kontakt

Nähere Auskunft erteilt
Thomas Knapp
Tel. 06821/202-631