Inhaltsbereich

Heimat shoppen

Bis 31. Mai für die Aktion “Heimat shoppen“ 2022 anmelden

Bereits zum sechsten Mal beteiligt sich die Kreisstadt Neunkirchen an der Aktion 
“Heimat shoppen“. Die IHK des Saarlandes führt die Aktion gemeinsam mit saarländischen Kommunen und Gemeinden durch. Lokale Initiativen, Händler und Unternehmen werden herzlich gebeten, sich gemeinsam an dieser Aktion zu beteiligen.

Interessierte Gewerbetreibende und Gastronomen melden sich bitte bis Dienstag, 31. Mai 2022 bei der Kreisstadt Neunkirchen: Tel. (06821) 202-222 oder per Mail jessica.schmidt@neunkirchen.de.

Mit diesem Engagement, insbesondere mit Blick auf die Corona-Pandemie, soll ein wichtiger Beitrag zum Erhalt vitaler und umsatzstarker Innenstädte an der Saar geleistet werden. Die Initiatoren wollen mit der Kampagne den Kunden wieder mehr Mut zum Shoppen machen und zugleich auf die Vielfalt des Angebots von Waren und Dienstleistungen in der Region hinweisen.

Die Aktionstage „Heimat shoppen“ am 9. und 10. September 2022 sollen die zentrale Bedeutung lokaler Unternehmer stärker in die öffentliche Wahrnehmung rücken. Zudem soll für die Wertschätzung lokaler Unternehmen geworben werden. Die Aktionstage werden gemeinschaftlich in vielen Städten in Deutschland durchgeführt.  


Mit der Teilnahme am Aktionstag erhalten lokale Initiativen, Händler, und andere lokale Unternehmer aus der Region kostenlos verschiedene Werbematerialen (Flyer, Papiertüten, etc.). Vorab können Sie sich auch an der Social-Media-Aktion beteiligen.

Die Kreisstadt Neunkirchen wird personalisierte Werbemittel anfertigen und die Aktion umfassend medial begleiten.


Rechter Inhaltsbereich

Werbespot