Inhaltsbereich

Stadtradeln in Neunkirchen


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis

Aktionszeitraum Stadtradeln 2017: 21. Mai bis 10. Juni 2017


Liebe Radlerinnen und Radler,

unsere Stadt wird sich vom 21. Mai bis 10. Juni erneut am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen, an dem im vergangenen Jahr fast 500 Kommunen teilnahmen. Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele Bürger für das Radfahren im Alltag zu gewinnen, um dadurch Mobilitätsalternativen aufzuzeigen und auch gesundheitliche und freizeitrelevante Aspekte in den Vordergrund zu rücken. Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis koordiniert und im Saarland durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr gefördert.

Beim STADTRADELN sollen sich Teams bilden, die während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurückgelegen. Im Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank auf der Kampagnenwebsite, können sich die Teams und Radler registrieren und die geradelten Kilometer dann eintragen. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament und die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert).

Bei der Aktion können sich mehrere Teilnehmer als Team anmelden. Die Teams  (mindestens zwei Personen) kommen üblicherweise aus Kommunalparlamenten, Unternehmen, Vereinen, Parteien, Schulen oder sonstigen Gruppen und sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Natürlich können auch mehrere Teams aus einem Unternehmen oder einem Verein teilnehmen, wobei auch Einzelfahrer herzlich willkommen sind. Diese können sich gerne im „Offenen Team“ anmelden. Anmeldungen erfolgen unter www.stadtradeln.de/neunkirchen-saar/ (Infos zur Anmeldung siehe rechte Spalte).

Unabhängig von der bundesweiten und landesweiten Wertung werden wir in Neunkirchen auch eine eigene stadtweite Bewertung vornehmen. Die Auszeichnung der „verdienten“ Radler bzw. Teams findet im Rahmen eines gemeinsamen Grillfestes im Neunkircher Zoo statt, zu dem alle Teilnehmer eingeladen werden.

Damit auch in Neunkirchen einige „Radkilometer“ zusammengetragen werden, können Sie als Teamkapitän eine eigene Gruppe anmelden und so auch als Vorbild für eine nachhaltige Mobilität dienen. Motivieren Sie weitere Personen, ebenfalls aufs Rad zu steigen und als Ihre Teammitglieder ein deutliches Signal für mehr Radverkehr zu setzen. Bitte werben Sie im Verein, bei den Kollegen oder auch im Bekanntenkreis um zusätzliche Teams, damit wir in Neunkirchen ein spannendes und kilometerreiches STADTRADELN auf die Beine stellen können.

Die bewegte Topografie Neunkirchens trägt zwar nur bedingt zur Förderung des Radverkehrs bei. Dennoch erhoffe ich mir wieder zahlreiche Mitstreiter, die die sportliche Herausforderung annehmen und das Fahrrad als alternative Mobilitätsoption nutzen. Im letzten Jahr haben sich 171 Personen beteiligt und insgesamt stolze 43.897 km zusammengetragen. Helfen Sie mit, dass wir diese Ergebnisse toppen und an der 50.000 km-Marke „kratzen“.

Beteiligen Sie sich am STADTRADELN! Helfen Sie das Radfahren in unserer Stadt voran zu bringen und vor allem: „Motivieren Sie Freunde, Kollegen und Verwandte, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen! Wichtig ist, dass viele mitmachen, egal ob Vielfahrer, Wenigfahrer, große oder kleine Fahrer!“

Mit sportlichen Grüßen

Jörg Aumann
(Bürgermeister)

 


Nähere Informationen finden sich unter www.stadtradeln.de oder wenden Sie sich an die in der rechten Spalte genannten Ansprechpartner im Rathaus.


Wer kann mitmachen?

Alle, die in Neunkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, sind dazu eingeladen, während des dreiwöchigen Aktionszeitraumes beruflich sowie privat möglichst viele Radkilometer zu sammeln.


Wie kann ich mitmachen?

Um beim Stadtradeln mitzumachen, ist es grundsätzlich erforderlich sich unter www.stadtradeln.de anzumelden. Teilnehmer ohne Internetzugang können sich gerne bei den Ansprechpartnern der Kreisstadt Neunkirchen im Rathaus anmelden.
Details zur Anmeldung und zur Erfassung der während des Aktionszeitraums zurückgelegten Kilometer entnehmen Sie bitte dem Dokument "Infos zur Anmeldung" in der rechten Spalte.


Rechter Inhaltsbereich


Infos zur Anmeldung zum Stadtradeln

Informationen zur Anmeldung und zur Erfassung der zurückgelegten Kilometer:

Infos zur Anmeldung


Sonderveranstaltungen im Rahmen der Aktion Stadtradeln in Neunkirchen

Im Rahmen der Aktion Stadtradeln werden auch in diesem Jahr diverse Radtouren stattfinden.
Die Termine lauten wie folgt:
So, 21.05.17
Do, 25.05.17
Sa, 27.05.17
Do, 01.06.17
Sa, 03.06.17
Do, 08.06.17
Sa, 10.06.17

Details zu den Veranstaltungen (inkl. Treffpunkt und Abfahrtszeit):
Tourentermine

Zur besseren Vorbereitung der Touren sollten sich die Interessenten anmelden; Rückfragen gerne bei den genannten Ansprechpartnern im Rathaus.


Ansprechpartner Kreisstadt Neunkirchen

Amt für Umwelt, Brandschutz und Rettungswesen

Thomas Haas
Tel.: 06821/202-229
E-Mail: thomas.haas(at)neunkirchen.de

Jens Spengler
Tel.: 06821/202-227
E-Mail: jens.spengler(at)neunkirchen.de