Inhaltsbereich

Tag der Städtebauförderung 2016

Die zentrale Veranstaltung des Saarlandes für den bundesweiten "Tag der Städtebauförderung" fand am Samstag, den 21. Mai, in Neunkirchen statt.

Das kostenfreie Programm von Stadt und Innenministerium startete in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen ab 11 Uhr. Im Rahmen der Aktionen überreichte Innenminister Klaus Bouillon die Zuteilungsschreiben zum Städtebauförderungsprogramm 2016 an die saarländischen Kommunen überreichen.

Zentral war eine Ausstellung mehrerer Städte und Gemeinden, die beispielhafte Stadtentwicklungsprojekte vorstellten; allen voran Neunkirchen unter anderem mit den Projekten Bliesterrassen, KULT.Kulturzentrum Neunkirchen und Neue Gebläsehalle.

Geplant war auch ein spannender Fachvortrag zum Thema "Kultur als Motor der Stadtentwicklung". Gastredner war  Prof. Dr. jur. Oliver Scheytt. Er gilt als Vordenker der Kulturpolitik und des Kulturmanagements in Deutschland. Mehr als 25 Jahre wirkte er in Führungspositionen der öffentlichen Verwaltung sowie von Großprojekten der Stadt- und Regionalentwicklung, unter anderem war er Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH.

Musikalisch gab es erste Lieder aus "STUMM. Das Musical" vom Musical Projekt Neunkirchen  in besonderer einmaliger Form.

Danach wurde es zünftig. Klaus Bouillon schwenkte vor der Halle selbst und das Bläser-Quintett des Polizeiorchesters spielte auf. Für Essen und Getränke wurde gut gesorgt.

Ab 14 Uhr konnten alle Interessierten bei fachkundig geführten Rundgängen die Entwicklung Neunkirchens zu Fuß direkt erfahren und erleben.


Programm

11.00 Uhr
Auftakt in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen mit Grußworten von
Jürgen Fried, Oberbürgermeister der Kreisstadt Neunkirchen
und Klaus Bouillon, Minister für Inneres und Sport des Saarlandes

Vortrag Prof. Dr. Oliver Scheytt : "Kultur als Motor der Stadtentwicklung"

"Musicalische" Collage: "Stahl, Stumm, Stadt"Musical Projekt der Kreisstadt Neunkirchen trifft Big City Steel

anschließend Übergabe der Zuteilungsschreiben zum Städtebauförderungsprogramm 2016

13.00 bis 14.00 Uhr
Minister Klaus Bouillon lädt ein zu Selbstgegrilltem. Dazu spielt das Bläserquintett des Polizeiorchesters des Saarlandes

13.00 bis 16.00 Uhr
Ausstellung zu Projekten der Städtebauförderung in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen

14.00 Uhr
Start des Neunkircher Stadtspaziergangs zu ausgewählten Aktionspunkten der Stadtentwicklung

ca. 15.00 Uhr
Fragen zur Stadtentwicklung an Oberbürgermeister Jürgen Fried und Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung

Wir bedanken uns für Ihren Besuch!