Inhaltsbereich
07.03.2017

KreaTalk


„KreaTalk“ - die etwas andere Talkshow - bietet die Chance, Kreativschaffende neu und live zu erleben.

Am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr in der Stummschen Reithalle, bei freiem Eintritt, beschäftigt sich „KreaTalk“ mit den Fragen: Wie entsteht ein Bühnenbild? Wie produziert man Filme und bringt Filmschaffende zusammen? „KreaTalk“ präsentiert so einen Blick hinter die Kulissen und einen praktischen Einblick in die Arbeitsweise der Kreativwirtschaft.

Zu Gast ist Wolfgang Reeb. Der Schauspieler, Autor und Produzent wird in Kürze ein Produktionsbüro eröffnen und über das neue „Saarländische Filmemacherwochenende“ in Neunkirchen berichten.

Ein weiterer Gast ist der bekannte Bühnenbildner und Ausstatter Gregor Wickert, der auch über sein neues Profi-Theaterkollektiv „Korso-op“ informieren wird, welches auch Spielorte in Neunkirchen beleben soll.

Von den ersten Skizzen bis zu Videoausschnitten der fertigen Aufführung wird Wickert unverkrampft die Zuschauer die Entstehung eines Bühnenbildes nachempfinden lassen.

Bei „KreaTalk“ am 7. März kommen zudem erfolgreiche Protagonisten der klassischen Wirtschaft und der Kreativwirtschaft zusammen, um sich kennenzulernen, sich gegenseitig anzuregen und eventuell auch zu kooperieren.

Weitere Infos: www.neunkirchen.de/kreativwirtschaft

Kategorie: Kultur & Veranstaltungen

Rechter Inhaltsbereich