Inhaltsbereich

Stadtarchiv

Fotos und Texte aus der Vergangenheit

Im Stadtarchiv der Kreisstadt Neunkirchen werden u.a. amtliches Schriftgut der ehemaligen Bürgermeisterei Neunkirchen und des früheren Amtes Wiebelskirchen, Altakten der Stadt Neunkirchen, Karten und Pläne, Foto- und Zeitungsdokumente, Vereinsschriftgut sowie eine Archivbibliothek mit orts-und stadtgeschichtlicher Literatur aufbewahrt.


Öffnungszeiten

Di. und Do. von 8 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr,
sowie nach Vereinbarung zur Einsichtnahme geöffnet.

Terminabsprache und Beratung
Tel. 06821 / 202-423 oder 202-421


Präsenzbibliothek:

Schwerpunkt Orts- und Landesgeschichte; Verwaltungsschriftgut, Gesetzestexte; Einzelschriftensammlung; Zeitschriftensammlung; Zeitungssammlung ab 1867; Festschriftensammlung; Sammlung Disertationen u. sonstige Studienarbeiten; Bücherei der SPD-Stadtratsfraktion.


Veröffentlichungen

Landesherrliche Ziegeleien in der Umgebung von Neunkirchen, in: Ziegel aus der Saargegend, Ottweiler 1993, S. 29 - 35 (= Schriften des Verbandes Saarländischer Heimatmuseen, Bd. 3).


Neunkirchen im Zweiten Weltkrieg, Erinnerungen zum 50. Jahrestag der Zerstörung einer Stadt, Neunkirchen 1996 (Neunkircher Hefte, Nr. 12, Hrsg. Verkehrsverein Neunkirchen).

Susanne Neis, Die Geschichte des Stadtarchivs Neunkirchen, in: Unsere Archive, Nr. 40, September 1996, S. 25 - 27.


Rechter Inhaltsbereich

Kontakt

Stadtarchiv Kreisstadt Neunkirchen
Rathaus, Oberer Markt 16
66538 Neunkirchen
Tel.: 06821 / 202-423, -421
Fax: 06821 / 21530

Findhilfsmittel

diverse Karteien und Findlisten